Unser Stadtteil

Wilhelmsburg ist ein Stadtteil in Hamburgs Süden und wird oft auch als “Elbinsel” bezeichnet, denn sie ist umrahmt von Elbarmen und -kanälen.

Es ist ein Stadtteil der Kontraste: Natur und Hafenindustrie stehen nahtlos nebeneinander. Aus den Gärten gemütlicher Einfamilienhäuschen blickt man hinauf auf die Fassaden großer Plattenbauten und Wohnsilos.

Moderne Projekte wie die Internationalen Bauausstellung und die Internationalen Gartenschau im Jahre 2013 stehen neben existentiellen Problemen wie Armut, Obdachlosigkeit und Alkoholsucht.

Alteingesessene deutsche Bürger mischen sich an der Supermarktkasse mit Migranten und Flüchtlingen aus Afrika, Syrien, Afghanistan, Bulgarien und vielen anderen Ländern.

Wo Säkularisation und Hoffnungslosigkeit den Alltag bestimmen, möchten wir zusammen mit anderen bestehenden Gemeinden Glaube, Liebe und Hoffnung im Stadtteil verbreiten.